Alles dreht sich um Thunfisch

4 verschiedene Ideen für Spiegeleier mit Thunfisch Dosen für ein leckeres Frühstück!

Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages, so warum es nicht besonders spezial machen ?

Zarte Thuna Filets von Santa Catarina auf den gebratenen Spiegeleiern und mit etwas Gemüse, geben dem Ganzen einen extra Pfiff.

Kurz über Santa Catarina:

Das besondere an Santa Catarina ist, abgesehen vom unvergleichlichen Geschmack, die Tatsache, wie die Fische geangelt werden. "Ein Mann, eine Rute, ein Thunfisch!"  ist das Motto. So ist das Fischen absolut "Dolphin safe" .

Alle Zutaten stammen aus lokalem Anbau und werden von Hand mit dem Thunfisch verarbeitet. Dabei werden keine künstlichen Zusatzstoffe verwendet, dafür aber viel Liebe und Sorgfalt.

Warum unsere Vorliebe für diese Frühstücksideen

Sie sind leicht zuzubereiten, machen Spaß und es ist gesund Thunfisch in den Mahlzeiten hinzuzufügen. Und es muß nicht nur Frühstück sein, es kann auch ein leichtes Mittagessen ersetzen oder ein gemütliches Abendbrot.

Ein gesungheitlicher Aspekt

Thunfisch ist eine gute Quelle für Vitamin B12, Vitamin B6, Vitamin D und Eisen.

Was wird gebraucht

Thunfisch Dosen von unserer reichen Auswahl.

Ich habe 4 Dosen frei für die Rezepte gewählt, aber bitte fühlen Sie sich unbeschränkt, den Ihnen am Meisten zusagendenThunfisch auszuwählen.

Die Möglichkeiten für Beläge sind unbegrenzt. Der Trick für eine erfolgreiche Kombination ist, die Auflage auf dem Spiegelei anzupassen und dann es mit dem konservierten Thunfisch abzurunden.

Hier die Zubereitung für die perfekten Spiegeleier

Ein Paar einfache Schritte um das best gebratene Spiegelei zuzubereiten, mit einem goldenen Rand und dem perfekten weichen Eigelb , ein sonniger Eindruck.

Benutzen Sie frische Eier: Wärend für hartgekochte Eier die Empfehlung ist , ein wochenaltes Ei zu benutzen, ist es für Spiegeleier genau entgegen gesetzt. Nur die frischesten Eier haben ein schönes rundes und festes Eigelb, das beim Aufschlagen nicht ausläuft.

Butter oder Öl: Das ist Ihre ganz persönliche Bevorzugung. Die Eier können durchaus in Öl gebraten werde. Eine gute Wahl und auch gesund, aber man kann nicht ableugnen, daß es in Butter viel leckerer schmeck ! Sie benötigen etwa ½ Teelöffel zur Bedeckung des Pfannenbodens, damit die Eier nicht festhaften.

Die Hitze ist wichtig: Wärmen Sie die Pfanne auf hoher Hitze an. Dann verringern Sie die Hitze zu Medium und geben erst jetzt das Öl oder die Butter hinein. Wenn Sie jetzt die Eier in die Pfanne geben, sorgt die vorige hohe Temperatur dafür, daß sie nicht am Boden festkleben und das heruntersetzten der Hitze erlaubt, daß das Eigelb nicht zu schnell festkocht, aber dabei das Eiweiß noch flüssig und roh bleibt.

Hier die Zubereitung für die 4 Toppings

Die Zutaten Vorschläge 2 & 3 sollten Sie im voraus zubereiten, damit sie zu Hand sind und sofort auf die frisch gebratenen Eier verteilt werden können. Gutes Brot oder Baguette nicht vergessen !

 

Vorschlag 1

Thunfisch in Olivenöl mit Basilikum, Feta Käse und Kräuter der Provence

Braten Sie die Eier, auf dem Teller verteilen Sie darüber etwas Feta Käse Würfel und bestreuen Sie mit  Kräuter der Provence.

Für extra Käseschmelze – verteilen Sie etwas Käse auf die fast fertigen Eier, schließen Sie die Pfanne für etwa 1 Minute mit einem Deckel.

 

Vorschlag 2

Thunfisch in Olivenöl mit rotem Paprika, gegrillten Paprikaschoten und Chili

Für die  gegrillten Paprikaschoten:

1. Erhitzen Sie den Backofen auf 220C/200C Heißluft/Gas Stufe 7

2. Legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus

3. Halbieren Sie die Schoten und schneiden Sie die Kerne heraus, legen sie die Schoten mit der Schnittseite nach unten auf das Backpapier

4. Grillen Sie die Schoten für etwa 30-35 Min, bis die Haut leicht faltig ist und Blasen schlägt

5. Lassen Sie die Schoten ganz abkühlen ehe Sie die Haut abziehen (Ein Tip: lassen Sie die Schoten in einer Plastiktüte abkühlen, die Haut geht dann ganz leicht ab)

6. Schneiden Sie die erkalteten Schoten in Streifen. Füllen Sie diese in ein Schraubglas, geben Sie grob gehackte Knoblauchzehen dazu und bedecken Sie mit gutem Oliven Öl .

Die Paprikaschoten halten sich gut über eine Woche im Kühlschrank.

 

Vorschlag 3

Thunfisch in Olivenöl mit Oregano, Backofen getrocknete Tomaten und Sonnen getrocknete Tomaten 

Für  Backofen getrockneten Tomaten :

1. Erhitzen Sie den Backofen auf 120C /Gas Stufe 2 und legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus

2.Nehmen Sie kleine Strauchtomaten. Halbieren Sie sie, mischen Sie sie mit Salz, Pfeffer, Thymian und etwas Zucker und legen Sie sie mit der Schnittfläche nach unten auf das Backpapier.

3.  Backen Sie die Tomaten für 2.5 bis 3.5 Stunden, bis die Tomaten getrocknet sind. Lassen Sie den Ofen nicht aus den Augen, damit Ihnen die Tomaten nicht plötzlich verbrennen kurz bevor sie fertig sind. Das geht schnell.

4. Nehmen Sie das Blech aus dem Ofen . Servieren Sie sofort oder füllen Sie ein Schraubglas mit den abgekühlten Tomaten und Oliven Öl bis zur vollen Abdeckung. Haltbar bis zu 4 Tagen oder länger im Kühlschrank (das Öl erkaltet und schließt die Tomaten gut ab).

 

Vorschlag 4

Thunfisch in Olivenöl mit Fenchel, leicht eingelegte Zwiebeln in Sumac

Legen Sie die geschnittenen Zwiebeln in ein Glas und vermengen Sie 1 Teelöffel Salz darunter. Lassen Sie sie für 15 Minuten stehen und spülen Sie sie gut unter kaltem Wasser ab, bis alles Salz abgewaschen ist.

Mischen Sie einen ½ Teelöffel Sumac dazu und ein paar Tropfen Zitrone und Öl.

 

Es gibt hunderte Ideen was mit und auf dem Spiegelei gereicht werden kann. Go wild ! Keine Regeln gelten, hauptsache Sie haben Spaß und Vergnügen !

Zurück zum Blog